So erreichen Sie uns
Telefon: 06352/78998-0
E-Mail: info@admess.de

Admess
Ernst-Kiefer Str. 9
67292 Kirchheimbolanden

P.E.M. Rogowskispule CWTHF-Serie

Artikelnummer: CWTHF

Preis auf Anfrage

Produktinformationen "P.E.M. Rogowskispule CWTHF-Serie"
Die Rogowskispulen der CWTHF-Serie P.E.M. eignen sich für hochfrequente Strommessungen.

Die Rogowskispulen der CWTHF-Serie sind leicht anzulegen, praktisch rückwirkungsfrei, ideal bei beengten Einbausituationen, isoliert bis zu 10 kV und unempfindlich gegen Überströme. Sie können zur Messung von Stromverläufen mit schnellen Schaltflanken, Stromimpulsen oder sinusförmigen bzw. sinusähnlichen Stromverläufen verwendet werden.

Nutzen Sie die Vorteile der CWTHF-Serie:

Rogowskispulen der CWTHF-Serie gewährleisten mithilfe einer neuartigen elektrostatisch abgeschirmten Rogowskispule eine hervorragende Störfestigkeit gegen schnelle lokale dV/dt-Transienten oder große 50/60 Hz Spannungen. Die neue CWTHF bietet die Möglichkeit, schnellere Anstiegszeiten von Stromtransienten zu messen. Sie erreicht eine Hochfrequenz-Bandbreite von bis zu 30 MHz (-3 dB) bei einer 300 mm Spule und kann eine maximale Stromanstiegsrate von über 100 kA/µs erreichen.

Anwendungen

  • Erfassung von Stromverläufen an Halbleiterschaltern
  • Entwicklung, Test und Instandhaltung von Leistungselektronik
  • Messtechnische Überwachung sinusförmiger hochfrequenter Ströme
  • Messung von Fehlerströmen und Abschaltstromverläufe
  • Messung von Impulsströmen
  • Messung von Wechselströmen mit hohen Gleichstromanteilen
  • Messung von Phasen- oder Fehlerströmen in Drehstromsystemen

Eigenschaften

  • Messung bis 300.000 A
  • Typische Bandbreiten von 0,5 Hz bis 30 MHz
  • Geringer DC-Offset von max. ±3 mV im gesamten Betriebstemperaturbereich
  • Querschnitt der Wandlerspule nur 8,5 mm (14 mm mit mitgeliefertem Schutzschlauch)
  • Betriebstemperaturbereich Spule und Kabel: -20…+100 °C, Integrator: 0…40 °C
  • Hohe Isolationsfestigkeit der Wandlerspule bis 10 kV Spitze
  • Momentanwertausgang ±6V Spitze zum direkten Anschluss an Oszilloskope, Messwerterfassungen, Digitalmultimeter, Leistungsmesser und Netzanalysatoren
  • CE-Konform
  • Typische Unsicherheit ±1 % des Messwerts

Verschiedene Baugrößen und technische Auslegungen ermöglichen die genaue Anpassung an Ihre Messaufgabe - Bitte entnehmen Sie die genauen Spezifikationen dem Datenblatt.

P.E.M. Rogowskispule CWT-Serie

Zum Datenblatt