EA-PSI-9080-40-DT Netzgerät, 80V/40A, 1.000W, 1 Kanal

EA Elektroautomatik Labornetzgerät PSI-9080-40-DT – Ausgangsspannung: 0...80 V bei max. 40 A

Die mikroprozessorgesteuerten Tischnetzgeräte der Serie EA-PSI 9000 DT von Elektro Automatik bieten dem Anwender neben einer benutzerfreundlichen, interaktiven Menüführung viele Funktionen und Features serienmäßig, die das Arbeiten mit diesen Geräten erheblich erleichtern.

So lassen sich Sollwerte, Überwachungsgrenzen und andere Einstellungen schnell konfigurieren.

Die integrierten Überwachungsfunktionen für alle Ausgangsparameter vereinfachen einen Prüfaufbau und machen externe Überwachungmaßnahmen oft überflüssig.

Technische Daten auf einen Blick:
Artikel Ausgangsspannung Ausgangsstrom Leistung Kanäle Gehäuse
PSI-9080-40-DT 0...80 V max. 40 A 1.000 W 1 276x103x415 mm (BxHxT)

Für die Einbindung in halbautomatische und ferngesteuerte Prüfsysteme stehen rückseitig diverse Schnittstellen (analog und digital) zur Verfügung.

Alle Modelle dieser Serie verfügen über einen echten Funktionsgenerator, der typische Funktionen, generieren und entweder auf die Ausgangsspannung oder den Ausgangsstrom anwenden kann.

  • Elektro Automatik PSI-9000-DT-Serie
    Technische Daten PSI-9000-DT-Serie Labornetzgerät
    Zum Datenblatt

Zurück

Ähnliche Produkte

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.