Audio Precision Acoustic Analyzer APx-517 B-Serie

Artikelnummer: APx517 B-Serie
Preis auf Anfrage
Lieferstatus: Bestellbar
  • Versandkostenfrei in DE
  • Onlinerabatt verfügbar
  • Beratung vom Fachdistributor
Beratung +49 6352 78998-0

Audio Precision APx517 B-Serie Acoustic Analyzer

Der Acoustic Analyzer APx517 B-Serie ist ein neues, flexibles akustisches Analysesystem. Das Testsystem besteht aus einem APx-Audio Analysator, einem integriertem zweikanaligen Leistungsverstärker für Lautsprecher und Kopfhörer, ICP und Pahntomspeisung für Mikrofone sowie einem Slot für eine digitale Schnittstellenoption nach Wahl. Der APx517B kann mit einer der folgenden Schnittstellen bestückt werden: Bluetooth Duo, PDM16, PDM, Digital Serial (DSIO), HDMI, AES/SPDIF.

Schnelle Konfiguration und ISO/IEC 17025 Kalibrierung

In einer Produktionslinie ist jede Zeit, die mit dem Einrichten eines neuen Prüfsystems, der Kalibrierung eines Systems für eine neue Schicht oder der Neukonfiguration eines Systems für einen Wechsel des Prüflings verbracht wird, effektiv eine "Line Down"-Situation. Als integriertes System, das Audioanalysator, Leistungsverstärker, Kopfhörerverstärker und Mikrophon-Stromversorgung sowie jede erforderliche digitale Schnittstelle wie Bluetooth kombiniert, kann der APx517B die Einrichtungs- und Rekonfigurationszeit durch den Wegfall mehrerer Einzelkomponenten (von verschiedenen Herstellern) und der zugehörigen Verkabelung drastisch verkürzen. Zusätzlich und im Gegensatz zu diesen Einzelkomponenten wird der APx517B mit einer akkreditierten ISO/IEC 17025-Kalibrierung geliefert.

Konfiguration und Optionen

Der APx517B setzt die Tradition der APx-Serie in Bezug auf Flexibilität und Konfigurierbarkeit fort. In seiner Basiskonfiguration ist der APx517B ein einsatzbereites System zur Messung von analogen Lautsprechern, Mikrofonen, Kopfhörern oder Headsets. Für digitale Geräte verfügt der APx517B über einen Modulsteckplatz für das Hinzufügen eines einzelnen digitalen APx-Schnittstellenmoduls, wie zum Beispiel Bluetooth®, PDM oder HDMI. Auf der Softwareseite bietet ein Standardsystem einen Kernsatz von Messungen und Funktionen, um sofort einsetzbare, grundlegende Tests akustischer Geräte zu ermöglichen: Dateianalyse, Sequenzmodus, Eingangssignalmonitore (einschließlich FFT-Monitor), Pegel & Verstärkung, THD+N, Lautsprecher-Produkttest (einschließlich Rub & Buzz), abgestufter Frequenzsweep, Pass / Fail und Signalerfassungsmessung. Wie beim APx500 Flex ist ein Trio von Flex Packs erhältlich, die jeweils verschiedene Gruppen von fortgeschritteneren Messungen bieten. Wahrnehmungsaudiomessungen - einschließlich ABC-MRT und POLQA - können ebenfalls mit Flex verwendet werden. Für Benutzer, die die Basiskonfiguration und nur ein oder zwei weitere Messungen benötigen, steht ebenfalls ein Menü mit Messungen à la carte zur Verfügung.

Zurück

Ähnliche Produkte

Bitte fragen Sie unsere Experten nach passendem Zubehör und Erweiterungen.