Teledyne LeCroy WaveJet 354 Touch, 500 MHz, bis zu 2 GS/s, 4 Kanal

WaveJet Touch 354
WaveJet Touch 354
WaveJet Touch 354
19"-Einbaurahmen für WaveJet Touch
Einfach. Leistungsfähig. Tragbar. Teledyne LeCroy WaveJet 354 Touch

Der WaveJet 354 Touch ist ein leichtes, tragbares und leistungsfähiges 4-Kanal-Oszilloskope mit einer Bandbreite von 500 MHz und 4 Kanälen.

 

WJT 334T 354T FRT

 

Technische Daten - Teledyne LeCroy WaveJet 354 Touch

Artikel Bandbreite Abtastrate Kanäle Speichertiefe pro Kanal
WaveJet 354 500 MHz bis zu 2 GS/s 4 2,5 MS
Weitere technische Besonderheiten des Teledyne LeCroy WaveJet 354 Touch:
  • 19 cm LCD-Touchscreen
  • USB-, LAN- und GPIB-Schnittstellen serienmäßig
  • 26 Signalparameter können automatisch vermessen werden

History-Mode mit Blick in die VergangenheitDer History Mode gestattet den Abruf vorheriger Signalerfassungen am BildschirmFür viele Anwendungen ist es wichtig, dass der Bildschirm des Oszilloskops wechselnden Signalen schnell folgen kann, damit seltene Ereignisse nicht durch eine große Totzeit zwischen den Darstellungen verloren gehen. Andere Oszilloskope zeigen Ihnen solche Ereignisse kurz auf dem Bildschirm, um sie gleich darauf verblassen zu lassen. Aber der WaveJet Touch mit History Mode zeigt Ihnen mehr. Mit dieser Funktion können Sie bis zu 2048 zurückliegende Erfassungen gezielt sichten, um dort seltene Abweichungen, wie Glitches oder fehlerhafte Impulse zu finden und in der Reihenfolge ihres Auftretens am Bildschirm darzustellen. Dies ermöglicht Ihnen einzigartige Einblicke, die die Fehlersuche und -beseitigung wesentlich erleichtern.Lange ErfassungszeitWaveJet LongCaptureTragbare Oszilloskope in dieser Preisklasse haben oft sehr geringe Speichertiefen, die die Nutzung der vollen Leistungsfähigkeit verhindern. Die WaveJet Touch beseitigen mit einer Speichertiefe von 2,5 MS / Kanal den Kompromiss zwischen einer hohen Abtastrate und einer langen Erfassungszeit. Die große Speichertiefe macht den WaveJet zum idealen Oszilloskop, um Signale mit niedrigen und hohen Frequenzanteilen sowie mit schnellen Flanken darzustellen.Automatische MessungenWaveJet Measure

Die 26 automatisch gemessenen Signalparameter sparen Ihnen zeitraubende Bestimmungen von Hand. Die Messergebnisse werden den Kanälen farblich zugeordnet und zusammen mit den jeweils kleinsten und größten Messwerten angezeigt.Pass/Fail-TestErfasste Signale und mathematisch verarbeitete Signale können auf die Einhaltung bestimmter Kriterien hin überprüft werden. Das kann zum einen eine Maske sein, zum anderen auch gemessene Signalparameter. Abhängig vom Ergebnis können Signale gespeichert bzw. dokumentiert werden oder ein Schaltsignal ausgegeben werden. 

Mathematische Signalverarbeitung

WaveJet Math

Der WaveJet stellt mathematische Funktionen zur weiteren Analyse bereit. Diese umfassen Summe, Differenz, Produkt, FFT, Integral und ABleitung. Parametermessungen können auch an errechneten Signalen vorgenommen werden.Oszilloskopeinstellungen und ReferenzsignaleGemessene Signalverläufe können Sie in einem internen Speicher oder auf einem USB-Speichermedium ablegen. Sie können diese jederzeit zu Vergleichszwecken wieder abrufen.ErfassungsartenPeak Detect und Equivalent Time Acquisition bieten Ihnen Flexibilität bei der Erfassung und Messung Ihrer Signale. Der WaveJet kann im Peak-Detect-Betrieb Glitches bis hinab zu 1 ns erfassen und erreicht im Equivalent-Time-Betrieb Abtastraten bis zu 100 GS/s.

Vielseitige Trigger

Wavejet Touch - OszilloskopeTrigger alle
Neben dem Flankentrigger helfen Ihnen weitere Triggerarten wie Pulsbreite, Periode, Pulsanzahl, TV- und serielle Trigger genau die Ereignisse zu erfassen, die Sie sehen möchten.Mixed-Signal-Option LogicStudioMit dem 16-kanaligen Logic Studio machen Sie aus Ihrem WaveJet Touch ein Mixed-Signal-Oszilloskop. Verbinden Sie WaveJet Touch und Logic Studio mit einem PC und installieren Sie die LogicStudio-Software.

WJ 354T + LS16 1000

Auf dem PC-Bildschirm erfolgt die gemeinsame, zeitsynchrone Darstellung analoger und digitaler Signale. Die Dekodierung serieller Signale - SPI, I²C und UART - wird standardmäßig unterstützt.

WaveJet LS screen

USB, LAN und GPIB serienmäßigSerienmäßig verfügen die WaveJet Touch über USB-, LAN- und GPIB - Schnittstellen. Damit ist eine einfache Anbindung an einen PC möglich. Die kostenfrei herunterladbare WaveStudio-Software unterstützt Fernbedienung und Datentransfer.

WaveStudio Screen
WJ-RackEinbaulösung für Schaltschränke und 19" - Racks.WJT Rackmount LFT 1000Breite: 482,6 mm (19") Höhe: 222 mm (5 HE) Sämtliche Anschlüsse (vorn und hinten) und Bedienelemente bleiben weiterhin frei zugänglich.


Zurück